Hotel Restaurant Neyses

Kordel

Inhalte teilen:

Das ganze Jahr über steht unseren Gästen eine reichhaltige Speisekarte mit wechselnden regionalen und saisonalen Gerichten zur Verfügung.

Lassen Sie sich von unserem Chef kulinarisch verwöhnen.

Vom kleinen Gericht bis zum festlichen Menü sind Qualität und Frische oberstes Gebot.

Gerne reservieren wir Ihren Tisch für eine entspannende und geschmackserfüllte Zeit.

Auf einen Blick

Ort

Kordel

Kontakt

Neyses am Park, Hotel
Kreuzfeld 1
54306 Kordel
Telefon: (0049) 6505 91400
Fax: (0049) 6505 914040

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Weingut Fürst, © Michael Fürst

Weingut Fürst

G E N U S S * N A T U R * F R E U N D E Seit dem 13. Jahrhundert ist der Fürsthof im kleinen Ort Metzdorf in Familienbesitz. Gelegen am Unterlauf der Sauer, einem malerischen Grenzfluss zwischen Deutschland und Luxemburg. Hier inmitten grüner Idylle – auch bekannt als Vallée de la Sûre – bewirtschaften wir unsere Weinberge. Und soviel steht fest: das Klima ist mild, auf den Muschelkalkboden ist Verlass, die Sauer hält das Tal warm, und wir wollen genau hier tolle Weine für jeden Tag erzeugen. Wer mehr erfahren möchte, kann sich gerne auf unserer Website http://www.weingut-fuerst.de/ umschauen oder für einen Besuch auf unserem Hof anmelden. Wir freuen uns.  

Ries

Landgasthaus Ralinger Hof

Besuchen Sie unsere neu gestalteten Hotelzimmer und erleben Sie in einer einzigartigen Naturlandschaft einen erholsamen Urlaub. Wir laden Sie ein, in unseren komfortablen Gästezimmern einen unvergesslichen Urlaub zu erleben. Ein besonderer Genuss ist die variantenreiche Speisenauswahl in unserem Restaurant, welches regionale Speisen anbietet, aber auch verschiedenen Arrangement und Spezialitäten.  Eingebettet in einer wunderschönen Naturlandschaft, direkt am Grenzfluss Sauer, genießen Sie auf unserer Sonnenterrasse eine unverwechselbare Aussicht.

Mohn

Brennerei Matthias Mohn

Als landwirtschaftlicher Familienbetrieb haben wir uns in den letzten Jahren in der Brennereibranche einen überregionalen Namen gemacht. Durch unsere große Auswahl an Edelbrand- und Likörsorten, natürlich in ständig wechselnden Designerflaschen, sind wir im Interesse unserer Kunden up-to-date. Planen Sie Ihren interessanten Einkaufsbummel in unserem Hause schon rechtzeitig online und bestellen Ihre Wunschprodukte entweder direkt via Internet in unserem Webshop, telefonisch, per FAX oder per E-Mail.  Nach dem Besuch auf unserer Homepage können Sie selbst entscheiden, ob eine Selbstabholung, die Lieferung per Post oder UPS oder die Kombination mit unseren Edelbrand- und Likörproben für Sie in Betracht kommt.

Bauernstübchen, © Hildes Bauernstübchen

Hildes Bauernstübchen - Gottischhof

Früher standen an dieser Stelle die Kühe im Stall, heute werden dort mit besten Zutaten traditionelle und neu erdachte Leckereien in der Backküche zubereitet.   Genießen Sie im gemütlichen Bauernhofcafé die selbstgebackenen Kuchen zusammen mit einer guten Tasse Kaffee. Wer Lust auf Herzhaftes hat ist bei uns natürlich ebenfalls gut aufgehoben.   Hildes Bauernstübchen - ob mit dem Auto, über den Fahrradweg oder auf einer der schönen Wanderstrecken rund um Wintersdorf - bei schönem Wetter steht auch auf unserer Terrasse einem gemütlichen Nachmittag nichts im Wege.   Der Gottischhof ist ein altfränkischer Gutshof aus dem 16. Jahrhundert. In handwerklicher Tradition entstehen in der hauseigenen Brennerei Edelbrände aus den vollreifen Früchten unserer Streuobstwiesen. Die gemütlichen Gästezimmer sind familien- sowie gruppenfreundlich eingerichtet und laden zu einem ausgedehnten Urlaub auf dem Lande ein.Veranstaltungen:Frühstücksbuffet 2018 ab 09 Uhr an folgenden Tagen:14 Januar, 18 Februar, 18 März, 01 April, 15 April, 24 Juni und 22 Juli.Am 27 Mai können Sie ab 12 Uhr Spanferkel bei uns geniessenAchtung: vorherige Anmeldung bei allen Terminen erforderlich.Unsere Betriebsferien sind vom 04 Juni bis 15 Juni 2018.Weitere Informationen finden Sie auf dem pdf.