Kaiserthermen

Inhalte teilen:

Zum Ende des 3. Jhd. n. Chr. begann die Errichtung der Kaiserthermen für einen kaiserlichen Palastbezirk. Die mächtigen Ruinen zählen seit 1986 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Heute kann man unter anderem die unterirdischen Bedienungsgänge besichtigen, ein Aussichtspunkt ermöglicht den Blick über den ursprünglichen kaiserlichen Palastbezirk der Stadt. Im Ausstellungsbereich illustriert eine Filmanimation die Entwicklung der Stadt zur Kaiserresidenz sowie die Geschichte der Kaiserthermen. Mit einem Multimediaguide kann die Anlage unter- und oberirdisch erkundet werden.

Die Kaiserthermen waren als kaiserliches Geschenk einer Badeanlage an die Trierer Bevölkerung geplant.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.zentrum-der-antike.de/en/monuments/the-kaiserthermen/the-kaiserthermen.html

Ort

Weberbach 41
54290 Trier


Kontakt

Kaiserthermen
Weberbach 41
54290 Trier
Telefon: (0049) 0651 4362-550

zur Website

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn