Moselsteig Etappe 3

Inhalte teilen:

Steile Felswände und weite Felder prägen diese Etappe. Schon kurz nach Verlassen der Weinbaugemeinde Nittel wird der Wanderer mit einem atemberaubenden Blick über das Moseltal und auf beeindruckende Kalksteinfelsen belohnt. Dieses vor 210 Millionen Jahren vom Triasmeer geschaffene Kliff legt durch seine sichtbaren Sedimentschichten ein Stück Erdgeschichte frei .Entlang dieser Felsen führt der Moselsteig abwechslungsreich durch das Naturschutzgebiet Nitteler Felsen. Bei einem Abstecher zur Orchideenwiese können die seltenen Pflanzen in ihrem natürlichen Umfeld bewundert werden. Auf steilen Pfaden durch den Wald geht es schließlich entlang von Kreuzwegstationen hinab in die Stadt Konz. Mit Sehenswürdigkeiten wie dem Volkskunde-und Freilichtmuseum Roscheider Hof lädt die Stadt an der Saar-Mündung zu einem kurzweiligen Zwischenstopp ein.  

"t9277054_moselsteig-etappe-03_-nittel-konz" als gpx"de-moselsteig-etappe-03-nittel-konz" als pdf

Infos zu dieser Route

Start: Nittel

Ziel: Konz

Streckenlänge: 22,5 km

Dauer: 06:30 h

Schwierigkeitsgrad: schwer

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 530 m

Abstieg: 530 m

Deutsch Luxemburgische Tourist Information

Moselstrasse 1
54308 Langsur
Telefon: (0049) 6501602666

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn