Das Renaissanceschloss Beaufort

Inhalte teilen:

Entdecken Sie das über 350 Jahre alte vierflügelige Schloss im Stil der französischen Renaissance.

Das Renaissanceschloss Befort ist das Werk eines bedeutenden Luxemburgers, Jean Baron de Beck. Dem 1588 in Luxem­burg-Grund geborenen Jean Beck, Sohn eines aus Saarburg in Lothringen stammenden reitenden Boten des Luxemburger Provinzialrats, war aus bescheidenen Verhältnissen über eine Militärkarriere ein phantastischer Aufstieg gelungen.

Außer einigen An- und Umbauten im Wesentlichen ist das Schloss, mit seinen imposant möblierten Räumlichkeiten, Gärten, Stallungen und der Brennerei im gleichen Zustand und wie zur Zeit der letzten Besitzer unverändert, geblieben.

Anne Marie Linckels-Volmer starb am 8. August 2012 im Alter von 97 Jahren. Nach dem Tod ihres Mannes galt Sie für über 37 Jahre als die letzte, echte Schlossherrin von Beaufort. Sie hinterließ „ihr“ Schloss der Regierung und der Öffentlichkeit in einem perfekten Zustand.

Das Renaissanceschloss Beaufort

Rue du Château 24
6310 Beaufort
Telefon: (00352) 83 66 01

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn