Wanderweg Igel 4

Igel

Inhalte teilen:

Sie starten an der Igeler Säule ( Bushaltestelle) , gehen ein kurzes Stück die Trierer Straße abwärts und biegen rechts in die Waldstrasse ab. Von dort aus führt die Wanderung steil bergauf in die Straße „ Hohler Weg“. Sie folgen dann rechts der Straße „ auf der Hell“ bis Sie an einer Gabelung links in die Straße „ Zum Waldeskühl“ gehen. Die Route führt weiter durch den Ort bis diese links in einem schmalen Pfad übergeht. Zunächst halten Sie sich rechts und folgen diesem schönen Pfad durch den Wald immer geradeaus bis oberhalb des Orteinganges Zewen. Hier führt Sie die Route über einen gepflasterten Weg mit Stufen hinab in ein Wohngebiet. Über die Straße „In der Schard“, „Amselweg“, „Zum Trauf“, „Im Kirschengarten“, „Waldstrasse“ und „Meierstrasse“ kommen Sie zur Ortsmitte der „Kantstrasse“. Vor dem Bahnübergang biegen Sie rechst in die „Fröbelstrasse“ ab und folgen dieser bis zu einer Unterführung. Hinter der Unterführung gehen Sie rechts auf einen asphaltierten Weg bis zum Moselufer an die Eisenbahnbrücke. Sofort hinter der Brücke biegen Sie rechts ab. Diesem Weg folgen Sie bis zu einer Unterführung und gehen dann links weiter bis zum Moselradweg. Diese Route führt Sie dann rechts auf dem Moselradweg zurück zur Ortsmitte Igel, dem Ausgangspunkt.

"igel-2017-1" als gpx"igel-4-um-den-heidenberg" als pdf

Infos zu dieser Route

Start: Igeler Säule, Parkplatz

Ziel: Igeler Säule, Parkplatz

Streckenlänge: 7,8 km

Dauer: 02:00 h

Schwierigkeitsgrad: leicht

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 67 m

Abstieg: 65 m

Merkmale:

  • Rundtour

Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information

Moselstr. 1
54308 Langsur
Telefon: 0049-6581-99 59 80

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn