Wanderweg Welschbillig-Hofweiler „Eine Spur erholsamer“ Nr. 9

Welschbillig-Hofweiler

Start ist an der Kirche in Hofweiler. Das kleine aber mit Liebe zum Detail hergerichtete Dorf strahlt eine gemütliche Atmosphäre aus. Direkt vom Wanderparkplatz führt der Weg Richtung Felder. Für das Auge gibt es von Beginn an tolle Weitblicke bis nach Zemmer und seinen Ortsteilen. Ab dem Aussichtspunkt „Kuhberg“ verläuft der Wanderweg durch den dichten Wald. An einer dicken Eiche vorbei führt die Strecke meist auf naturbelassenen Wegen. Den Höhepunkt der Tour bildet die Altricher Höhle. Der ehemalige Steinbruch diente in schwierigen Zeiten auch als Schutz. Durch den Wald geht es zurück zum Dorfkern. Nach einem kleinen Anstieg wird man mit weiteren sagenhaften Rundum-Eifelblicken belohnt.

Zusätzliche Informationen finden Sie unter:

https://heimatfreunde-welschbillig.de/?page_id=12

mehr lesen

Markierung der Tour:

  • logo plakette, © Deutsch-Luxemburgische Tourist-Info
gpx: Hofweilerpdf: wanderweg-welschbillig-hofweiler-eine-spur-erholsamer

Inhalte teilen:

Infos zu dieser Route

Start: Kirche Hofweiler, Itteler Str.

Ziel: Kirche Hofweiler, Itteler Str

Strecke: 5,9 km

Dauer: 02:00 h

Schwierigkeit: leicht

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 109 m

Abstieg: 109 m

Merkmale:

  • Rundtour
  • familienfreundlich

Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information

Moselstr. 1
54308 Langsur
Telefon: 0049-6501-602 666

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn