Gasthaus-Pension Reichert

Kordel

Inhalte teilen:

Die gemütliche Gaststätte mit Biergarten bietet gut bürgerlicher Küche sowie zünftige Mahlzeiten für hungrige Wanderer und gepflegte Getränke.
Kapazität: 6 Zimmer, 11 Betten (EZ, DZ)


Preise pro Nacht
Preis pro Einzelzimmer: 35,00 €
Preis pro Doppelzimmer: 92,00 € Hochsaison
Preisermäßigungen bei mehreren Übernachtungen möglich.


Bett+Bike Zusatzangebote:

Beratung zur umweltfreundlichen An- und Abreise
Hol- und Bringdienste für radelnde Gäste
Gepäcktransfer von der letzten/zur nächsten Unterkunft
Reservierungsservice für die nächste Übernachtung
Bereitstellung wichtiger Ersatzteile
Lunchpaket zum Mitnehmen

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Bitte nachfragen : 0049- 6505 / 1757

Ort

Kordel

Kontakt

Gasthaus-Pension Reichert
Hauptstrasse 19-20
54306 Kordel
Telefon: (0049)65051757

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Camping, © Deutsch Luxemburgisch eTourist Info

Campingplatz Igel

Der Campingplatz Igel ist ein schöner und ruhiger Campingplatz, der besonders durch seine Lage direkt an der Mosel sehr beliebt ist. Nutzen Sie die wunderschöne Umgebung für lange Wanderungen, Fahrradtouren und Spaziergänge. Informieren Sie sich doch ganz einfach vorab auf unseren Internet-Seiten. Selbstverständlich stehen wir für Fragen und Reservierungen jederzeit gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch oder per E-Mail. http://www.camping-igel.de/camping.html Unser Campingplatz ist vom  01. April bis  31. Oktober geöffnet.

Weingut Fürst, © Michael Fürst

Weingut Fürst

G E N U S S * N A T U R * F R E U N D E Seit dem 13. Jahrhundert ist der Fürsthof im kleinen Ort Metzdorf in Familienbesitz. Gelegen am Unterlauf der Sauer, einem malerischen Grenzfluss zwischen Deutschland und Luxemburg. Hier inmitten grüner Idylle – auch bekannt als Vallée de la Sûre – bewirtschaften wir unsere Weinberge. Und soviel steht fest: das Klima ist mild, auf den Muschelkalkboden ist Verlass, die Sauer hält das Tal warm, und wir wollen genau hier tolle Weine für jeden Tag erzeugen. Wer mehr erfahren möchte, kann sich gerne auf unserer Website http://www.weingut-fuerst.de/ umschauen oder für einen Besuch auf unserem Hof anmelden. Wir freuen uns.  

Scharfbillig, © Scharfbillig

Weinbau Stefan Scharfbillig

Seit 1864 bauen wir in Igel Wein an. Nahe der Luxemburgischen Grenze liegen zwischen Sauer und Saar an den Moselhängen unsere Weinberge. Die Verwendung der Rebsorte Elbling geht an der Obermosel bis auf die Römerzeit zurück und hat in unserem Weingut große Tradition. Vom Pflanzen der Rebstöcke, über die Weinlese, die Kellerwirtschaft bis zum Flaschenweinverkauf liegt unser Betrieb in Familienhand. Mit Leidenschaft und Spaß an der Arbeit stellen wir leichte, spritzige Weine her, die genauso facettenreich sind wie wir. Und das seit über 100 Jahren. Schauen Sie in unserem Weinladen an der Triererstraße in Igel vorbei. Probieren Sie unsere Weine, lassen Sie sich beraten und nehmen Sie sich die Zeit Ihren persönlichen Wein zu finden. Unser Angebot wird durch eine Auswahl an Bränden, Likören, Traubensaft, Sekt und Weingelee abgerundet.